Mit der neuen Skipper-App können Sie als Nutzer des AppUsus-Systems nun ab sofort Ihre Push-Nachrichten von überall auf der Welt an Ihre App-User planen und versenden.

Um diesen für unsere Kunden neuen, kostenfreien Service nutzen zu können müssen Sie folgendes tun:

  1. Gehen Sie mit Ihrem Smartphone oder Tablet in Ihren IOS-App-Store oder in den Google Play-Store.
  2. Geben sie in das Suchfeld „Skipper – Mobile Business Manager ein.
  3. Es erscheint dann die folgende Vorschau im App-Sore.

Klicken Sie auf „Installieren“ und öffnen Sie danach Ihren nun besten Freund Skipper.

Geben Sie Ihre Login-Daten ein. Es sind die gleichen Login-Daten, die Sie zum einloggen auf der AppUsus Seite in Ihre App-Usus-CMS verwenden.

Sobald Sie eingeloggt sind, begrüsst Sie Ihre neuer „bester Freund“ Skipper.

Klicken Sie auf „Loslegen“

.

Wenn Sie wollen, können Sie, wie Sie es aus dem AppUsus-CMS kennen, hier bestimmen ob Sie Push-Nachrichten zusätzlich auf Facebook und /oder Twitter veröffentlichen möchten. Wenn Sie dies wünschen, klicken Sie auf das entsprechende Icon und melden sich mit Skipper bei dem entsprechenden Social-Network an.

Falls Sie das nicht wünschen, wischen Sie die Seite nach rechts einfach weg. Sie könne die Anmeldung auch später noch nachholen.

Sie sehen nun alle Ihre Push-Nachrichten, die Sie seither im AppUsus-CMS versendet oder geplant haben. Hier in der AppUsus-Scanner-App sehen Sie Push-Nachrichten, die in der Vergangenheit versendet wurden und die noch nicht aus dem AppUsus-CMS gelöscht wurden.

Also das aktuelle Archiv meiner Push-Nachrichten. Bei Ihnen werden natürlich Ihr Push-Nachrichtenarchiv angezeigt.

Neben dem Menüpunkt „Gesendet“ finden Sie rechts davon die geplanten Push-Nachrichten, also jene die Sie bereits erfasst aber deren Versandzeitpunkt in der Zukunft liegt.

Ganz oben rechts ist das „+“-Zeichen. Hier klicken Sie drauf, wenn Sie eine neue Push-Nachricht von unterwegs aus versenden oder auch nur erstellen, planen möchten.

Verfassen Sie nun Ihre Push-Nachricht. Wie Sie es aus dem AppUsus-CMS kennen, max. 130 Zeichen. In dem Textfenster rechts unten sehen Sie, wieviel Buchstaben noch verfügbar sind.

Skollen Sie weiter nach unten. Wenn Sie Pushmeldungs-Abos im AppUsus-CMS definiert haben, legen Sie fest, ob alle User die Push-Nachricht erhalten sollen oder nur eine bestimmte Abo-Gruppe.

Dann legen Sie fest, an welche Zielgeräte die Push-Nachricht gehen soll. Wählen ggf. das/die Social-Netzwerke aus, wenn Push-Nachricht auch dort publiziert werden soll.
Nun noch den GPS-Bereich festlegen in dem die Push-Nachricht versendet werden soll, ggf.
Mit Inhalten der App oder zu einer Webseite oder Landingpage verlinken und optional definieren wie lange die Push-Nachricht aktiv sein soll.
Nun entweder auf „versenden“ klicken, damit die Push-Nachricht sofort versendet wird…

…oder Sie scrollen wieder nach oben bis unter das Textfenster und klicken auf „Terminplan“.

Es öffnet sich der Kalender und Sie legen nun das in der Zukunft liegende Verdendedatum fest. Das ausgewählte Versendedatum samt Uhrzeit wird unter dem Terminbutton angezeigt.

Wenn alles korrekt ist klicken Sie auf Versenden.

Das war auch schon.

Alles ganz Easy oder?

Bleibt noch Ihnen etwas zur Startseite zu sagen.

Ganz Links ist der Menü Button, der Sie zu weiteren interessanten Funktionen leitet. Diesen Punkt erkläre ich nun an dieser Stelle nicht weiter. Der Grund Liegt darin, dass wir eine Apple und eine Android-Version haben. Da die Apple Version mehr kann, also mehr Funktionen hat die in der Android Version fehlen, macht es an dieser Stelle keinen Sinn hier näher drauf einzugehen.

An die Applenutzer sei gesagt, dass alles was sich hinter dem Menübutton befindet selbsterklärend ist.

Sollten Sie dennoch fragen dazu haben, lassen Sie es mich wissen.

Ich hoffe, Sie begeistert die Skipper-App und sie hilft Ihnen, Ihre App nun auch von unterwegs zu managen.

Über Ihr Feedback zu Ihrem neuen „besten Freund“ Skipper würde ich mich freuen.

Zum Apple-Store
Zum Google-Play-Store